Liliputbahn

Das Eisenbahnerlebnis für Jung und Alt. Die Liliputbahn zählt zu den Wahrzeichen des Praters und hat bis heute nichts von ihrer Faszination verloren. Die seit der Inbetriebnahme im Jahr 1928 liebevoll gepflegten Dampfloks schnaufen und dampfen wie am ersten Tag.

Vorbei am Wurstelprater, durch Wälder, über Wiesen und entlang der Prater-Hauptallee. Kinder lieben die entzückende Bahn, Erwachsene genießen die nostalgische Fahrt, während für Eisenbahnfreunde eine „Reise" mit der Liliputbahn ein unbedingtes Muss darstellt.
 
Vier Stationen liegen auf der rund 4 km langen Strecke. Die Station Prater-Hauptbahnhof, Schweizerhaus-Luftburg, Rotunde (bei der Kaiserallee) und die Endstation beim Ernst-Happel-Stadion mit dem Wendepunkt. Und um die alten Dampfloks ein wenig zu entlasten sind auch vier modernere Diesellokomotiven fleißig auf der Strecke unterwegs.

Mehr Infos gibt´s unter www.liliputbahn.com

Auf einen Blick

  • Verwandte Attraktionen
  • Weitere Attraktionen der Tour
  • Weitere Attraktionen der Zielgruppe
  • In der Nähe