Sturmboot

Nostalgie pur! Ein fast vergessener Schaukelspaß ist wieder in den Prater zurückgekehrt. Alte Erinnerungen werden wach, wenn sich Kinder und Erwachsene wie anno dazumal auf dem Sturmboot vergnügen.

Mit der Wiederrichtung der "Wiener Dampfsturm Yacht aus 1907" ist wieder ein wunderbares Stück Nostalgie an seinen alten Platz zurückgekehrt. Schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts begeisterte diese Schaukel Jung und Alt und übte eine gewisse Faszination aus. Die elektrisch betriebene Doppelschaukel wurde in ihrer Konstruktion und Optik den alten historischen Dampfbooten nachempfunden, auch die charakteristische Dampfmaschine schnauft noch immer in alter Manier rauchend vor sich her.

In England des 19. Jahrhunderts erfunden, galt das Sturmboot als erster Thrill-Ride und reiste damals von Jahrmarkt zu Jahrmarkt. Insgesamt gibt es weltweit nur drei Anlagen dieser Art. Es lag daher auf der Hand dieses spektakuläre Relikt in die heutige Zeit zu retten und ihm seinen alten Bestimmungsort wiederzugeben.

Prater Tipp: Besonders berühmt wurde die damalige Wiener Dampfsturm Yacht durch den Film "Der dritte Mann".

Mehr Infos unter www.liliputbahn.com

Auf einen Blick

  • Spaß & Spannung
  • Quadrant C5
    94
  • Jugendliche, Erwachsene
  • Verwandte Attraktionen
  • Weitere Attraktionen der Zielgruppe
  • In der Nähe