Walk of Stars Museum - NEU

Neue Heimat im Wiener Prater! Nach 13 Jahren in den Wiener Gasometern, findet der "tipp 3 Walk of Stars" seit März 2017 im Wiener Prater am Riesenradplatz sein neues Zuhause.

In einer Dauerausstellung können die Platten mit den Hand- und Fußabdrücken der Stars aus mehr als 13 Jahren nun ganzjährig bestaunt werden. Ziel ist es so viele Künstlerinnen wie möglich direkt im Wiener Prater vor Fans und Medien zu verewigen. Showcases, kleine Live-Konzerte und Autogrammstunden werden die Abdrucknahmen zu einem öffentlich zugänglichen Event bei freiem Eintritt machen.

Nach wie vor wird ein Schwerpunkt bei der Auswahl der KünsterInnen auf der österreichischen Szene liegen. Bisher sind mehr als ein Drittel aller Acts heimische MusikerInnen und Bands.

 

 

Auf einen Blick

  • Verwandte Attraktionen
  • Weitere Attraktionen der Tour
  • Weitere Attraktionen der Zielgruppe
  • In der Nähe