Höllenblitz

Die Bahn gilt mit ihren Außenmaßen von 50 Metern Breite, 30 Metern Tiefe und einer Fronthöhe von 32 Metern als größte transportable Indoor-Schienenbahn der Welt. Für den Transport der insgesamt 600 Tonnen schweren Konstruktion werden 65 LKW-Ladungen benötigt.

Der Höllenblitz rauscht mit rotierenden Gondeln mit bis zu 90 Stundenkilometern durch eine alte Goldmine. An reißenden Wasserfällen entlang hindurch durch dichte Nebelschwaden geht die abenteuerliche Fahrt, auf der die Passagiere stets aufpassen müssen, sich nicht durch das plötzliche Getöse von Explosionen aufschrecken zu lassen. Für hartgesottene Goldgräber im Goldrausch kein Problem.