Neue Wasserspiele im Wiener Wurstelprater!

Wasserspiele am Rondeau

Ein Platz, der nun zum Verweilen einlädt – so zeigt sich das Rondeau im neuen Kleid. Die Attraktion in mitten aller Praterbetriebe: die neuen Wasserspiele. Typisch für den Prater ist auch in diesem Fall die Fusion aus Tradition und Innovation. So präsentieren sich die Wasserspiele als ein zeitgemäß interpretierter Springbrunnen, der mit Licht und Ton je nach Wunsch in Szene gesetzt wird. Zwei Fontänenkreise mit unterschiedlichen Wasserhöhen (bis zu 6m Höhe) machen die beeindruckenden Wasserspiele erst möglich.  Rund um die Wasserspiele gibt es neue Sitzgelegenheiten, die an heißen Tagen Abkühlung garantieren!  

Wassermusik mit „Vienna Calling“

Wasser und Musik sorgen bekanntlich immer für gute Stimmung - so tanzen alle zwei Stunden die Fontänen im Rhythmus von Falco’s „Vienna Calling“. In den Abendstunden nach Sonnenuntergang wird es dann richtig romantisch: eine fulminante Lichtshow setzt das Wasser farbenprächtig in Szene. Licht- und Tonshows mit entsprechend passenden Fontänen sind bei Bedarf sogar variabel einspielbar!