Airmaxx

Der "Airmaxx" ist ein Fahrgeschäft vom Typ "Swinger" des niederländischen Herstellers Mondial und steht seit März 2019 im Wiener Prater.

Das Karussell besteht aus 4 Armen mit jeweils einer Gondel, in der bis zu 10 Personen sitzen können. Die Arme sind über eine Dachkonstruktion am Mast des Mittelbaus befestigt. Während der Fahrt rotiert der Drehkörper, wodurch die einzelnen Arme des Swingers durch die Fliehkraft nach außen getragen werden - ähnlich wie bei einem Kettenkarussell.

Dabei erreichen sie einen Winkel von bis zu 75 Grad! Zusätzlich drehen sich die Gondeln. Und zu guter letzt sorgt ein wirklich besonderes Fahrelement für viel Abwechslung: Die nach außen schwingenden Arme können hydraulisch nach innen gezogen werden! Das abwechselnde Einziehen und Ausschwingen der Arme gibt dem "Swinger" seinen Namen. Ein nicht nur optisch beeindruckendes Fahrgeschäft!

Dieser Thrillride wurde 1999 gebaut und war bis 2004 unter der Firma Rieger in Österreich auf Reisen. Seitdem war der Airmaxx eingelagert - zur Überraschung vieler Kirmesfans wurde die Anlage 2019 im Wiener Prater wieder aufgebaut.

Auf einen Blick

  • Verwandte Attraktionen
  • Weitere Attraktionen der Tour
  • Weitere Attraktionen der Zielgruppe
  • In der Nähe