Summa Cum Laude

8.7.2017 - 10.7.2017
Riesenradplatz

SCL – Ein Festival wie kein anderes. Wien und klassische Musik mag für viele ein harmonischer Gleichklang sein, aber in Zusammenhang mit Jugend und Festival ist die Kombination sicherlich einzigartig. Und so einzigartig ist auch das Summa Cum Laude International Youth Music Festival, das dieses Jahr vom 7. bis zum 12. Juli zum elften Mal in Wien stattfindet. Fast 2000 Jugendliche aus aller Welt – von Australien, über die Philippinen, Israel und Dänemark bis in die USA und Kanada – stürmen in diesen 5 Tagen die Wiener Bühnen und zeigen ihre großartigen Leistungen.

Insgesamt 37 Ensembles reisen für das Festival an – mit elf Ensembles stammt die größte Anzahl der Gruppen dieses Jahr aus Australien. Das größte Orchester wiederum kommt aus Japan – sage und schreibe 161 Musiker bringt dieses Ensemble auf die Bühne – oft eine logistische Herausforderung. 

Während des fünftägigen Festivals wird es in Wien mehr als 50 Auftritte geben, neben dem Musikverein und dem MuTh werden auch Locations wie das Jüdische Museum, die Jesuitenkirche und der Wiener Prater bespielt, im Prater und im MuTh wird es sogar jeweils eine Konzertreihe geben. Eine Übersicht über die einzelnen Ensembles und die Konzerte liefert die Homepage des Festivals.

Programm / Termine

Samstag, 8. Juli

14.15 Uhr OJPA - Alicante's Youth Orchestra (Spain)
16.15 Uhr Abbotsleigh Chamber Choir & String Orchestra (Australia)
18.00 Uhr Master Cat Music Center Chongqing Band (China)
20.00 Uhr Pacific Symphony Youth Wind Ensemble (USA)

Sonntag, 9. Juli

15.00 Uhr Kang Chiao International School Orchestra (Chinese Taipei)
17.15 Uhr Shenzhen Experimental School Symphony Orchestra (China)
19.30 Uhr Kang Chiao International School Orchestra - East China Campus (China)

Montag, 10. Juli

14.55 Uhr St. Paul's Co Educational College Primary School Concert Choir & Music Makers (China)
17.15 Uhr Osaka Toin High School Symphonic Band (Japan)
19.30 Uhr Zhong Zheng Junior High School String Orchestra (Chinese Taipei)

Besucherinformationen

Eintritt frei!

Mehr Infos unter www.sclfestival.org

 

 

Zurück zur Übersicht

Riesenradplatz

Prater Riesenradplatz, 1020 Wien

  • Quadrant B4
Quadrant B4
Gesamtplan öffnen
  • In der Nähe